Dietmar Spiller

Gallon of sense, 2018, Ddigitale Collage Monumentenstraße 7
VH, 2. OG links
10829 Berlin 

Genre/Kunstrichtung: Malerei, Grafik und Textarbeit
 

Time-Strips und andere Freundschaftsanfragen - zwischen strengen Künsten und bildschönen Wissenschaften.

Dietmar Spiller ist bildender Künstler in Malerei, Grafik und philosophischen Textarbeiten. Aus der Karriere als Maler ”schöner Bilder in Öl“ entwickelte er in jahrelanger philosophischer Erkenntnisgewinnung und dazu angewandten eigenwillig abstrakten, digitalen Grafiken und Malereien den Satz: „Einbildungszeit® ≠ Wahrnehmungszeit“.
Diese Arbeit treibt Spiller kontinuierlich weiter. Dabei entstehen philosophisch, wissenschaftlich poetische Texte und vielschichtige, farbintensive digitale Bildcollagen. Es sind Ereignisfelder, die sich mit den Texten verbinden, aber auch jeweils ganz für sich selbst stehen können.

Im Atelier zu sehen sind wundersame Grafiken und phantastische Bildfolgen auf großem Flachbildschirm.

 
Kontakt:
m: +49(0)179.796 55 59
dietmarspiller (at) t-online.de
www.einbildungszeit.de
 
Bild: Gallon of sense, 2018, Digitale Collage