mainoeuvre studio & gallery

Gips Plastik „Androgyna“ 29 x 7 x 11,5 cm, 2000 | mixed media Collage untitled, 35 x 35 cm, 2013 (perspektivische Ansicht)mainoeuvre studio & gallery
Meraner Strasse 10
10825 Berlin
m: +49(0)162.317 62 52
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mainoeuvre.com

 Mainoeuvre ist ein Galeriekonzept im Aufbau. Die aktuelle Ausstellung
„Dystopian Certitude“ von Heimatlose Volkskunst aka Kenno Apatrida
umfasst Plastiken, Assemblagen verschiedener Größen, Zeichnungen,
Collagen und Siebdrucke. Formaler Eklektizismus und inhaltliche
Konsequenz charakterisieren das Werk des Künstlers. Der Ausstellungstitel
bezieht sich auf die Idee, dass der moderne Mensch darauf konditioniert ist
zu glauben, dass eine utopische Gesellschaft unmöglich wäre. Gleichzeitig
entwickelten wir eine dystopische Wirklichkeit, vor der uns Schriftsteller des
20. Jahrhunderts wie Huxley und Orwell gewarnt hatten.

mainoeuvre is a galleryconcept in development. The current exhibition
“Dystopian Certitude” by Heimatlose Volkskunst aka Kenno Apatrida
includes sculptures, assemblages of different sizes, drawings, collages and
silkscreens.
Formal eclecticism and substantive consistency characterize the artist's work.
The exhibition title refers to the idea that the modern man is
conditioned to believe that a utopian society would be impossible.
At the same time, we developed a dystopian reality, from which had warned us
20th century writers such as Huxley and Orwell.

Öffnungszeiten täglich 15-22 Uhr. Außerhalb der Öffnungszeiten gerne mit
persönlicher Terminvereinbarung.
Wir befinden uns derzeit in der Aufbauphase und präsentieren bis zur
offiziellen Eröffnung eine Ausstellung des Künstlers Heimatlose Volkskunst
aka Kenno Apatrida.

Bild: Gips Plastik „Androgyna“ 29 x 7 x 11,5 cm, 2000 | mixed media Collage untitled, 35 x 35 cm, 2013 (perspektivische Ansicht)