Kunsthistorische Führungen

An beiden Tagen bieten wir allen Interessierten offene Türen und ein vielfältiges Programm an - darunter sechs Kunstführungen:

Samstag, den 3. November:
Tour 1 / Vom Prager Platz zum Kulturhaus Schöneberg / 14 – 17 Uhr mit Sibylle Nägele und Joy Markert
Tour 2 / Galleries Diversity of Schöneberg (in english) / 15 – 18 Uhr mit Verena Alves
Tour 3 / Women in Art – Künstlerinnen-Wege / 16 – 19 Uhr mit Ljiljana Vulin-Hinrichs

Sonntag, den 4. November:
Tour 4 / Von der Bülowstr. bis zum Crelle-Kiez / 12 – 15 Uhr mit Sibylle Nägele und Joy Markert
Tour 5 / Ateliers zwischen Kiez und Bahn - von der Roten Insel bis zur Prinz-Georg-Str. / 13 – 16 Uhr mit Constanze Musterer
Tour 6 / Art Walk Monumentenstr. & Crellestr. / 14 – 17 Uhr mit Verena Alves

Beitrag 5 € / Schüler*innen und Studierende kostenfrei

ANMELDUNG bitte bis spätestens 2.11.2018, 14 Uhr

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 030 7800 6001

Teilen Sie uns mit, welche Tour(en) Sie buchen möchten und die Anzahl der teilnehmenden Personen.

 

 


 

Tour 1: Sonnabend, den 3. November 14 – 17 Uhr

 Sa. 03.11, Tour 1 / Vom Prager Platz zum Kulturhaus Schöneberg (14.00 - 16.30) mit Sibylle Nägele und Joy Markert

Treffpunkt: Vor dem Hauseingang Prinzregentenstr. 2 (Prager Platz), 10717 Berlin, um 13.45 Uhr

Die Tour Vom Prager Platz zum Kulturhaus Schöneberg mit Sibylle Nägele und Joy Markert führt von den Ateliers am westlichen Rande der Schöneberger Kunstszene Richtung Zentrum zu den Ateliers im „Kulturhaus Schöneberg“ und stellt verschiedene und sehr spannende Künstlerpositionen vor. Nebenbei erfahren Sie auch Einiges diesen Stadtteil vom Autorenduo Nägele/Markert, guten Kennern der Schöneberger Kultur- und Kunstszene.

Die Nummerierung siehe Flyer ( Ateliers ).
 68  Christian Jacob, Prinzregentenstr.2
 69  Ursèl Ritter, Prinzregentenstr. 2
 10   Walter Wetzler, Kyffhäuserstr. 23, 2 OG, Atelier 27
 12   Sonja Blattner, Kyffhäuserstr. 23, 3.OG
   7   Ibrahim Coskun, Kyffhäuserstr. 23, 1.OG, Atelier 17
   8   Violetta De Saga, Kyffhäuserstr. 23, 1.OG, Atelier 17
   4   Angela Zumpe, Kyffhäuserstr. 23, EG, Atelier 1
   2   Anja Brendle, Kyffhäuserstr. 23, EG, Remise rechts

Für diese Tour bitte Fahrkarte oder Fahrgeld (Kurzstrecke) bereithalten.

  

Tour 2: Sonnabend, den 3. November, 15 – 18 Uhr

Sa. 03.11.2018, Tour 2 / Galleries Diversity of Schoeneberg (in English) (15.00 - 18.30) mit Verena Alves 

Treffpunkt: Galerie Christine Knauber, Langenscheidtstr. 6, 10827 Berlin, um 14.45 Uhr

Die Tour Galleries Diversity of Schöneberg wird von Verena Alves, in englischer Sprache geführt. Alves ist eine erfahrene Kunst- und Kultur-Führerin, die außer Deutsch und Englisch auch Französisch, Portugiesisch und Spanisch spricht. Die Tour eignet sich daher für das internationale bzw. englisch sprechende Publikum.

Diese Führung bietet Einblicke in die Arbeit von Galerien, die aus verschiedenen Ansätzen gegründet wurden und dementsprechend unterschiedlich agieren. Die meisten von ihnen sind seit der Gründung des Rundgangs „Schöneberger Art“ engagiert dabei.

Die Nummerierung siehe Flyer (Galerien).
  6 Galerie Christine Knauber, Langenscheidtstr. 6
  7 Haus am Kleistpark – Projektraum, Grunewaldstr. 6-7
  9 Galerie subjectobject, Grunewaldstr. 79
  8 galerie für junge künstler- und designerInnen, Grunewaldstraße 15
11 Galerie Gondwana, Merseburgerstr. 14
12 Under The Mango Tree, Merseburgerstr. 14
10 Kubackis Wohnzimmergalerie, Wartburgstr. 2
  1 mz project room maia zinc, Kyffhäuserstr. 16

 

Tour 3: Sonnabend, den 4. November, 16 – 19 Uhr
Sa 03.11, Tour 3 / Women in Art – Künstlerinnen-Wege / 16 – 19 Uhr mit Ljiljana Vulin-Hinrichs 

Treffpunkt: Galerie subjectobject, Grunewaldstr. 79, 10823 Berlin, um 15.45 Uhr

Die Tour Women in Art – Künstlerinnen-Wege mit Ljiljana Vulin-Hinrichs (Galeristin / Galerie subjectobject) porträtiert acht Künstlerinnen aus dem Schöneberger-Raum. Der Akzent liegt auf dem künstlerischen Beruf unter dem Gender-Aspekt. Was war entscheidend in der Wahl des Künstlerinnen-Berufs, ist einer der Fragen der nachgegangen wird. Was sind die aufregenden Seiten und Chancen und was die Schattenseiten von Künstlerinnen-Karrieren? Das versucht diese Tour im weiteren Dialog mit den Künstlerinnen zu beantworten.

Die Nummerierung siehe Flyer ( Ateliers ).
 42   Ila Wingen, Hauptstr 18
 37   Uliane Borchert, Belziger Str. 24
 38   Helga Wagner, Belziger Str. 28
 16   Ursula Gräfin von Cyriaxweimar, Goltzstr. 19
   1   Dagmar Tinschmann u. Babette Werth, Kyffhäuserstr. 10
   5   Süheyla Asci, Kyffhäuserstr. 23, Atelier 6
   9   Murshida Arzu Alpana, Kyffhäuserstr. 23, Atelier 26
 15   Sabine Noll, Kyffhäuserstr. 23, 3.OG, Atelier 37

  

Tour 4: Sonntag, den 4. November, 12 – 15 Uhr

So. 04.11.2018, Tour 4 / Von Bülowstr. bis zum Crelle-Kiez (12.00 - 14.30) mit Sibylle Nägele und Joy Markert 

Treffpunkt: Artroom Christoph Damm, Bülowstr. 52, 10783 Berlin, um 11.45 Uhr

Die Tour Von Bülowstr. bis zum Crelle-Kiez mit Sibylle Nägele und Joy Markert stellt verschiedene Künstlerpositionen vor, von der Fotografie- über die Malerei und Skulptur bis hin zu performativen Kunst. Diese Vielfalt möchten Frau Nägele und Herr Markert, gute Kenner der Schöneberger Kultur- und Kunstszene, dem Publikum nahe bringen und berichten dazu auf dem Weg zwischen den Ateliers auch noch Wissenswertes über diesen Stadtteil.

Die Nummerierung siehe Flyer ( Ateliers / Galerien).
 18   Artroom Christoph Damm, Büllowstr. 52
   4   Fotoatelier am Schönen Berg, Mansteinstr. 16
 28   Alper Emeklier, Willmanndamm 16
 23   Alejandro Morales Gonzalez, Großgörschenstr. 8
 25   Astrid Roeken, Crellestr. 27
 44   Klaus Mollenhauer, Crellestr. 34
 45   Uschi Leonhardt, Crellestr. 34

 
 Tour: 5: Sonntag, den 4. November, 13 – 16 Uhr
 So. 04.11.2018, Tour 5 / Ateliers zwischen Kiez und Bahn (13.00 - 15.30) mit Constanze Musterer

Treffpunkt: Vor dem Atelier, Prinz-Georg-Str. 9, 10827 Berlin, um 12.45 Uhr

Die Tour Ateliers zwischen Kiez und Bahn - von den Roten Insel bis zur Prinz-Georg-Str. mit der Kunsthistorikerin Constanze Musterer stellt Künstlerinnen und Künstler vor, die schon sehr lange ihre Ateliers im Kiez der Roten Insel haben und von Anfang an Teilnehmer*innen der „Schöneberger Art“ sind, Mit dem Besuch der Atelier-Gemeinschaft in der Prinz-Georg-Str. 9 führt der Rundgang zu verschiedenen künstlerischen Ansätzen und Stilen – von Malerei über Collage und Zeichnung bis hin zu Objekten und räumlichen Installationen. Die besondere künstlerische Vielfalt in Schöneberg ist hier exemplarisch zu erfahren.

Die Nummerierung siehe Flyer ( Ateliers ).

 62  Stephanus Schmitz, Prinz-Georg-Str. 9
 63  Aage Langhelle, Prinz-Georg-Str. 9
 64  Jorun Viken, Prinz-Georg-Str. 9
 58  Morena Regaiolli, Gustav-Müller-Str. 33a
 59  Christine van Beveren, Gotenstr. 78

 60  Wolfgang Leonhardt, Gotenstr. 78
 54  Christiane van Beek, Leberstr. 14

 
Tour 6: Sonntag, den 4. November 2018, 14 – 17 Uhr
So. 04.11.2018, Tour 6 / Art Walk Monumentenstr. & Crellestr. (14.00 - 16.30) mit Verena Alves 

Treffpunkt: Galerie Christine Knauber, Langenscheidtstr. 6, 10827 Berlin, um 13.45 Uhr

Art Walk Monumentenstr. & Crellestr. Verena Alves führt durch die Ateliers, die in Ost-Richtung Schönebergs und etwas abgelegen am Rundgangs-Zentrum liegen. Dabei sind alle Künstlerpositionen vertreten: von Fotografie, Video- und Raum-Installation, über Grafik, Zeichnung und Malerei bis zur Skulptur.

Verena Alves führt die Tour auf Deutsch, aber sie spricht auch Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, in diesem Sinne eignet sich die Tour auch für internationales Publikum.

Die Nummerierung siehe Flyer ( Ateliers ).
 49  Andrea Böning, Monumentenstr. 33/34, GII rechts
 50  Bernadette Schweihoff, Bautzener Str. 19
 51  Joax-Art, Monumentenstr. 16
 52  Zam Johnson, Monumentenstr. 16

danach mit dem Bus 104 bis zur Julius-Leber-Brücke.

 47  Michael Barthel, Crellestr. 19/20
 46  Robert Schmidt-Matt, Crellestr. 19/20
 48  Knut Werner-Rosen, Crellestr. 19/20

Für diese Tour bitte Fahrkarte oder Fahrgeld (Kurzstrecke) bereithalten.